Kategorien
Allgemein Veranstaltungen

Samstag: Mehrstündige Proteste gegen Abschiebungen beim Flughafen Karlsruhe Baden Baden

Pressemitteilung – Samstag, den 29. September 2012

Baden-Airpark - Aussicht auf die AbschiebevorgängeEin Tag nach dem Tag des Flüchtlings – „Flucht ist kein Verbrechen“

Nach dem gestrigen Besuch von VertreterInnen mehrerer Menschenrechts- und Flüchtlingsgruppen beim Regierungspräsidium Karlsruhe, kam es heute zu einer mehrstündigen Protestaktion am Baden-Airpark.

Kategorien
Allgemein Veranstaltungen

Freitag: Auftakt der Aktionstage gegen die Abschiebungen von Roma und anderen Flüchtlingen vom Baden Airpark

Kunstinstallation zur Rolle des Regierungspräsidiums in Karlsruhe im Leben von FlüchtlingenAm Freitag, den 28.9.2012 protestierten mehrere hundert Menschen gegen die Abschiebungen von Roma und anderen Flüchtlingen vom Abschiebe-Flughafen Baden Airpark auf dem Karlsruher Marktplatz. Von 13.00 bis 19.00 gab es ein vielfältiges Angebot mit Infotafeln, Kurzfilmen, Infotischen, Kunstaktionen, Vokü und Kaffee für die Bevölkerung. Anschließend gab es vor dem Rathaus eine Kundgebung u.a. mit der Gruppe Irie Revolté.

Mitglieder des Regionalen Bündnisses gegen Abschiebungen forderten den sofortigen „Stopp der Abschiebungen, offene Grenzen und Bleiberecht für alle Flüchtlinge.“ In der Kritik auch immer wieder das Regierungspräsidium Karlsruhe, das federführend die Abschiebungen aus den südlichen Bundesländern vom Baden Airpark organisiert und Fluglinien wie Air Berlin, die mit Abschiebungen Profit erzielen.

Kategorien
Allgemein Veranstaltungen

Erfolgreiche Kundgebung der Sans-papiers und der Migrant_innen

Heute machte der Marsch der Sans-papiers auf seinem Weg von Brüssel nach Strassbourg in Karlsruhe halt. Gut hundert Personen kamen trommelnd und Parolen rufend auf dem Vorplatz an. Es gab einige Redebeiträge aus den Reihen der Sans-papiers sowie von der Initiative Grenzenlos.

Zum Artikel bei ka-news