Neue Ausgabe der Solidarity4All-Zeitung mit dem Schwerpunktthema Solidarity City

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Ausgabe der Solidarity4All-Zeitung mit dem Schwerpunktthema Solidarity City

Demonstration am 11. Mai 2019 in Pforzheim gegen die Abschiebehaft und den Nazi-Aufmarsch der Partei ‚Die Rechte‘ – Beginn 11 Uhr

Die DEMONSTRATION beginnt um 11 Uhr beim Bahnhof in Pforzheim. Siehe Flyer!!!!

Flyer | Beginn der Demonstration ist um 11 Uhr an der Ecke Güter-/Ebersteinstr. (Bahnhof) in Pforzheim.

Danach gibt es eine Demonstration zum Abschiebegefängnis. Dort wird es zahlreiche Kundgebungsbeiträge geben. Die Demonstration wird dann ca. 13 Uhr zum östlichen Bahnhofsvorplatz weitergehen. Dort wird auch unsere Abschlusskundgebung stattfinden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Demonstration am 11. Mai 2019 in Pforzheim gegen die Abschiebehaft und den Nazi-Aufmarsch der Partei ‚Die Rechte‘ – Beginn 11 Uhr

“100 Jahre sind genug – Abschiebehaft abschaffen!” – DEMO am 11. Mai 2019 in Pforzheim

Antira-Netzwerk-DEMO am 11. Mai 2019 in Pforzheim gegen die Abschiebehaft und den zeitgleichen Aufmarsch der Partei ‘Die Rechte’

Demonstration in Pforzheim

Rassistische Politik bekämpfen!

Die Fratze heißt Faschismus!

Wir rufen für den 11. Mai 2019 zur Teilnahme an der Demonstration im Rahmen der bundesweiten Aktionstage „100 Jahre sind genug – Abschiebehaft abschaffen!“ gegen das Abschiebegefängnis in Pforzheim auf und wollen uns zeitgleich einem Aufmarsch der Nazi Partei „Die Rechte“ (DR) in Pforzheim in den Weg stellen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für “100 Jahre sind genug – Abschiebehaft abschaffen!” – DEMO am 11. Mai 2019 in Pforzheim

Lassen wir es nicht zu, dass ein legitimer Protest von Geflüchteten in der Landeserstaufnahmeeinrichtung Ellwangen weiter kriminalisiert wird.

Geflüchtete klagen gegen ihre Strafbefehle

Polizeieinsatz in Ellwangen am 3 . Mai 2018 stellte Grund- und Menschenrechte in Frage

Prozess am Donnerstag den 14. März 2019 * 9 und 14 Uhr * Amtsgericht Ellwangen Mahnwache 11 Uhr – 18 Uhr und Kundgebung ab 15.30 Uhr, Am Fuchseck

Protest am 30.April 2018 und Polizeieinsatz am 3. Mai 2018

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lassen wir es nicht zu, dass ein legitimer Protest von Geflüchteten in der Landeserstaufnahmeeinrichtung Ellwangen weiter kriminalisiert wird.

Landesweite Treffen zur Planung einer ‚Rights for ALL Anti-Lager-Tour‘ am 10. März in Karlsruhe

Unterstützt die Informationstour zu den Landes-Lagern in Baden-Württemberg!

Kommt zum nächsten Treffen am Sonntag den 10.03.2019, 13–16 Uhr im Roten Stern, Gewerbehof, Steinstraße 23, 2. OG. Karlsruhe

Rights for ALL – Menschenrechte für alle!
Solidarität gegen rassistische Ausgrenzung!

Ende Mai 2019 starten wir eine Info-Lagertour, vorläufiger Titel ‚Rights for ALL Tour‘. Wir wollen bei acht Landeserstaufnahmeeinrichtungen in Baden Württemberg (BW) Station machen und mit den Bewohner*innen, Unterstützer*innen und Gruppen vor Ort ins Gespräch kommen. Das sind Einrichtungen in Karlsruhe, Mannheim, Heidelberg, Tübingen, Sigmaringen, Donaueschingen, Freiburg und Ellwangen. 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Landesweite Treffen zur Planung einer ‚Rights for ALL Anti-Lager-Tour‘ am 10. März in Karlsruhe

Film Veranstaltungs Rundreise vom 4. bis 19. Februar 2019

Ausreisen: „Möglichst freiwillig“

Flyer | Nach dem Willen der Bundesregierung sollten Ausreisepflichtige Deutschland verlassen. Und zwar am besten: »Möglichst freiwillig«
Ein Film über Freundschaft, Schule, Hoffnung, Abschiebung ,Migration, Roma, Rassismus, Deutschland, Mazedonien.
45 Min. / Dokumentarfilm / D 2018 / OF Deutsch (Englisch und Romanes mit deutschen Untertiteln)

05.02.2019, 19.30 Uhr, Marbach am Neckar, Evangelisch-methodistische Kirche, Schafgartenstraße 4.

06.02.2019, 19.00 Uhr, Heidelberg, Lutherzentrum, Vangerowstr.5

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Film Veranstaltungs Rundreise vom 4. bis 19. Februar 2019

Film-Veranstaltungsrundreise durch zahlreiche Städte „Möglichst freiwillig“ vom 4. bis 19. Februar 2019

Veranstaltungsrundreise zum Thema Aschiebungen, Schule, Roma, Rassismus,….

Flyer | Veranstaltung am 05.02. in Marbach am Neckar, am 06.02. in Heidelberg, am 07.02. in Rottweil, am 08.02. in Herrenberg, am 10.02. in Stuttgart, am 11.02. in Freiburg, am 12.02. in Mannheim, am 13.02. in Göppingen, am 15.02. in Konstanz und am 19.02. in Karlsruhe statt. Möglich sind weitere Veranstaltungen in Nürtingen und Pforzheim.

Nach dem Willen der Bundesregierung sollten Ausreisepflichtige Deutschland verlassen. Und zwar am besten: »Möglichst freiwillig« Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Film-Veranstaltungsrundreise durch zahlreiche Städte „Möglichst freiwillig“ vom 4. bis 19. Februar 2019

Aktivitäten des Antirassistischen Netzwerk Baden-Württemberg 2019

Nächstes Treffen des Netzwerkes findet am 16. Dezember 2018, 13 bis 16 Uhr in Karlsruhe statt

Infoblatt Abschiebehaft

ARN-BW möchte 2019 ein Infoblatt über die Rechte der Geflüchteten in Abschiebehaft herausgeben. Wir wollen das Infoblatt breit streuen und hoffen damit alle interessierten und relevanten Initiativen zu erreichen. Das Infoblatt soll in verschiedenen Sprachen herausgegeben und auch über die sozialen Netzwerke verbreitet werden. Wir werden dazu eine eigene Blogsportseite zum Thema Abschiebehaft in Pforzheim einrichten. Dort sollen alle relevanten Infos zur Abschiebehaft veröffentlicht werden. Ein Infoblatt zum Thema Dublin-Abschiebung ist ebenfalls angedacht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktivitäten des Antirassistischen Netzwerk Baden-Württemberg 2019

Welche Stadt hat Interesse? Veranstaltungstour mit Film „Möglichst freiwillig…“ Veranstaltung über Freundschaft, Schule, Abschiebung, Migration, Roma…..

„Möglichst freiwillig….“

Das Antirassistische Netzwerk Baden-Württemberg organisiert zusammen mit dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg eine Veranstaltungsrundreise mit der Journalistin Allegra Schneider aus Bremen. Die Rundreise soll zwischen dem 4. und 17. Februar 2019 stattfinden.

Allegra Schneider and friends haben einen Film unter dem Titel „Möglichst freiwillig…“ gedreht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Welche Stadt hat Interesse? Veranstaltungstour mit Film „Möglichst freiwillig…“ Veranstaltung über Freundschaft, Schule, Abschiebung, Migration, Roma…..

Der Kampf um die Demokratie in den Flüchtlingslagern muss geführt werden

Gegen die Funktionalität der Massenlager

Zahlreiche Quellen zu Rechten von Geflüchteten in Flüchtlingsunterkünften

Die zunehmenden Polizeiübergriffe gegen Bewohner*innen in den Landeserstaufnahmeeinrichtungen oder in den „Zentren für Ankunft, Entscheidung, Rückführung“ kurz AnkER-Zentren, werfen immer mehr die Frage ob in diesen Einrichtungen soziale, politische, kulturelle, ökonomische, sowie bürgerliche Rechte von Geflüchteten überhaupt noch gewährt werden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Kampf um die Demokratie in den Flüchtlingslagern muss geführt werden