Über 90 Prozent der Geflüchteten in Ellwangen mit Corona infiziert

Alles richtig gemacht? Ein aktueller Bericht zu Ellwangen!

Bericht zur Landeserstaufnahmeeinrichtung Ellwangen

Corona hat in Massenunterkünften aller Art leichtes Spiel: in Lagern für Erntehelfer*innen, Arbeiter*innen in der Fleischindustrie und Geflüchtete. In der LEA Ellwangen wurden über neunzig Prozent der Bewohner*innen infiziert. Selbst für Lagerverhältnisse sind das extrem viele. In diesem Bericht wird die Entwicklung in Ellwangen nachgezeichnet.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.