Autor: welcome

Weitere Ablehnung von Eilantrag – aber auch eine Zustimmung!

Der Eilantrag einer weiteren Familie wurde abgelehnt. Einem anderen Antrag mit sehr ähnlichem Hintergrund für einen alleinstehenden Mann wurde jedoch statt gegeben. Doch der Spielraum für die Gruppe als Ganzes wird sehr viel enger. Eine Anfrage der Grünen an das Landesinnenministerium für eine humanitäre Lösung wurde ebenfalls abgelehnt.

Read More

Erste Ablehnungen der Eilanträge gegen Abschiebungen

Die Regierung scheint entschlossen, die Geflüchteten abzulehnen. Nach den Abschiebebescheiden kommen jetzt die ersten Ablehnungen gegen die Eilanträge. Während wir nichts unversucht lassen wollen, um den Geflüchteten doch noch einen Aufenthalt zu ermöglichen, läuft die Zeit gerade gegen uns. Bitte unbedingt die Petition möglichst schnell unterschreiben. Bittet auch Freunde und Bekannte darum, schickt die Nachricht…

Read More

Abschiebebescheide und Verteilte Unterbringung der Geflüchteten

Die Zeit drängt: Letzte Woche haben alle aus Ungarn hierher Geflüchteten die Ablehnung ihres Asylantrags erhalten, da Ungarn die Wiederaufnahme zugesagt hat. Damit droht ihnen nicht nur die Abschiebung in die Zustände, vor denen sie geflohen sind, wie drohende Obdachlosigkeit, Haft, rassistische Übergriffe, sondern auch die Aberkennung ihres Aslys in Ungarn und damit die Abschiebung…

Read More

Weitere Koordinationstreffen zu den Geflüchteten aus Ungarn

Für alle Familien und Einzelfälle wurden inzwischen engagierte Anwält_innen gefunden, die zum Teil mehrere Fälle betreuen. Die Kosten fallen für die Anwälte, Fahrt- und Übersetzungskosten an – es wird weiterhin um reichliche Spenden gebeten, da die Flüchtlinge das nicht alles stemmen können. Es soll auch eine Kampagne für Presse und Öffentlichkeit ins Leben gerufen werden.…

Read More

Online-Petition zur Unterstützung der 72 Geflüchteten aus Ungarn

Twittern Bitte unterstützt die Unterschriften-Sammlung gegen eine Rückführung der Geflüchteten nach Ungarn auf OpenPetition.   Hier gibt es den Aufruf und die Unterschriftenlisten zum Ausdrucken: Aufruftext Unterschriftenliste  (Leere Liste ausdrucken) Unterschriftenliste (gesammelte Liste hochladen) Online-petition in support of the 72 Afghan refugees from Hungary Download English translation of this petition Please sign the petiton now…

Read More

Spendenaufruf für die Rechtshilfe für die 72 Geflüchteten aus Ungarn

Spendenkonto bordermonitoring.eu e.V. bank für sozialwirtschaft kto 98 14 300 blz 700 205 00 iban de75700205000009814300 bic bfswde33mue Wichtig: Stichwort „UNGARN“ Für eine Spendenbescheinigung bitte im Beschreibungsfeld eine Adresse angeben. Seit dem 12.Juni 2013 sind 72 Geflüchtete aus Afghanistan, die seit November 2012 in Ungarn für ein menschenwürdiges Leben und gegen die drohende Obdachlosigkeit aktiv…

Read More

Pressemitteiltung: 70 Flüchtlinge aus Afghanistan suchen in Karlsruhe Schutz vor der Abschiebung nach Ungarn

Pressemitteilung 26. Juni 2013 Seit Mittwoch 12. Juni befindet sich eine Gruppe von rund 70 afghanischen Flüchtlingen in der Landesaufnahmestelle Karlsruhe. Die Gruppe setzt sich aus mehreren Familien mit Kindern allen Alters und Einzelpersonen zusammen, die sich in Ungarn im Flüchtlingslager Bicske zusammengeschlossen haben, um nach einem intensiven, aber vergeblichen Protest gegen die desolaten Zustände…

Read More

Aufruf zur Kampagne für die Flüchtlinge aus Ungarn: 1. Juli, 19h

Zur Zeit befindet sich eine Gruppe von ca. 70 Afghanischen Flüchtlingen in der Landesaufnahmestelle Karlsruhe, die dringend unser aller Unterstützung bedarf, da sie akut von der Abschiebung bedroht sind! Die Gruppe hat sich in Ungarn im Flüchtlingslager Bisce aktiv zusammengetan, um nach einem intensiven, aber vergeblichen Protest gegen die desolaten Zustände für Flüchtlinge in Ungarn,…

Read More

Nächste Abschiebung vom Baden-Airpark

Die nächste Abschiebung vom Baden-Airpark soll kommenden Montag, am 1. Juli stattfinden. Proteste sind willkommen!

Read More

Blockupy in Frankfurt – Solidarität ist nötig

Wir protestieren gegen die massive Polizeigewalt gegen die Demonstrant*innen in Frankfurt. Entsetzt hören wir, dass die Polizei ein zu langes Transparent und einen abgefeuerten Feuerwerkskörper zum Anlass nahm, um einen Teil der Demo einzukesseln und nun seit ca. 6 Stunden festhält. Alle im Kessel befindlichen Menschen sollen nun abgeführt werden. Abgeordnete der Linken wurden bereits…

Read More