Erneute mobile Botschaftsanhörungen in Karlsruhe vom 17.-19. Oktober

Wieder gab es in dieser Woche mobile Botschaftsanhörungen in Karlsruhe – diesmal in der Polizeikaserne in Durlach: ein abgelegener Ort ohne Publikum:

Wer nicht rein muss, muss draussen bleiben!

Weil die LAST zu überfüllt ist? Damit es nicht so viele mitbekommen?

Während einige Protestierende vor Ort waren, wurde eine junge Frau, vielleicht sogar minderjährig, per Gefangenentransport hineingebracht.

Transparente vor der Polizeikaserne in Durlach.

Botschaftsanhoerung in Polizeikaserne fand statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.