Erfolgreiche Aktionen gegen die Abschiebungen am Baden Airpark am 18. Oktober

Am Donnerstag morgen haben etwa 20 Menschen am Baden Airpark gegen die Sammelabschiebungen von Roma demonstriert.

Die Fluggäste wurden mit Flugblättern, Transparenten und Kundgebung im Terminal auf das Geschehen aufmerksam gemacht und den Abzuschiebenden wurde Unterstützung signalisiert. Eine erhöhte Bereitschaft der Polizei wurde festgestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.