Protest gegen Aufnahmebedingungen in Freiburg

Bündnis für die Verwirklichung von FlüchtlingsrechtenZelt

Hallo lieber UnterstützerInnen,
PM Willkommenszelt   Flyer Willkommenszelt

wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt sind heute die ersten Geflüchteten in der Freiburger Bedarsorientierten Erstaufnahmestelle (BEA) in der Lörracher Straße in Freiburg untergebracht worden. In den nächsten Tagen werden weitere Flüchtlinge ankommen, insgesamt sollen dann mindestens 500 Flüchtlinge in den Zelten wohnen. Aus diesem Anlass gibt es seit heute direkt gegenüber der BEA ein Willkommenszelt für Refugees. Das Zelt wurde heute nachmittag eröffnet. Es wird von diversen Freiburger Gruppen und Einzelpersonen mitgetragen, darunter Aktion Bleiberecht, SAGA, medinetz und dem Freiburger Forum.

Im Zelt gibt es Infomaterial in diversen Sprachen zum Asylverfahren und zu unabhängigen Unterstützungsmöglichkeiten in Freiburg, außerdem Kaffee, Tee und Austauschmöglichkeiten. Es soll auch Raum sein für weitere Ideen. Ihr seid alle herzlich eingeladen, euch am Willkommenszelt zu beteiligen! Kommt einfach vorbei, es werden morgen und in den nächsten Tagen den Tag über Menschen dort sein. Morgen um 18 Uhr wird es ein offenes Plenum geben, wer sich also weiter einbringen mag, kommt am besten dort hin.

Im Folgenden die Pressemitteilung des „No-Lager-Bündnisses“ zur Eröffnung des Zeltes. Außerdem im Anhang ein Flugblatt, das an AnwohnerInnen verteilt wurde und das auch ein Selbstverständnis der Menschen, die das Zelt betreiben, enthält.

Herzliche Grüße,
das Freiburger Forum

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.